Brainboard - Gedächtnis, Lernen, Mnemotechnik

In diesem Forum werden alle Themen rund um die kognitive Leistungsfähigkeit behandelt.
Aktuelle Zeit: So 17. Dez 2017, 20:35

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 07. Apr 2016, 16:55 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Do 07. Apr 2016, 16:24
Beiträge: 4
Wohnort: Bad Iburg
Hallo, ich bin Wenzel Grüß, 13 Jahre alt, und bin 10. beim WC in Dresden geworden. Ich bin auch Weltrekordhalter im Faktorisieren. Kennt jemand von Euch gute Rechenseiten mit Highscore? Ich bin schon seit Jahren hier http://kopfrechnen.com/Highscore.html aktiv. Außer mir hat noch nie einer unter 20 Sekunden geschafft.Das wird mir aber schon lange zu langweilig. Ich hab auch einige Zeit hier gerechnet http://www.werbeka.com/mathleti/mathlet/mathlete.php aber dann wurde ich rausgeschmissen, weil ich einmal aus Spaß unter einem anderen Namen gerechnet hab. Danach hab ich hier was geschafft http://www.xpmath.com/forums/arcade.php ... gameid=109 Über ein Viertel der Goldmedaillen gehören mir (27 von 104). Dies kenn ich noch: https://www.bigspiele.de/game/mathe-minute-spielen und das hier https://www.bigspiele.de/game/mathe-min ... en-spielen Gerne würde ich noch mehr solcher Seiten wissen. Es gibt zwar welche zum Üben, aber leider ohne Bestenliste. Heute hab ich 10x 2 Fünfstellige multiplizieren in 166 Sekunden geschafft. Den Jan v. K. hab ich damit schon mal klar abgehängt. Wenn das aber nirgendwo steht, glaubt mir das ja keiner. Und das nervt mich. Wer eine gute Seite kennt, melde sich doch bitte. Ich würde mich wirklich freuen. Ich darf zwar nur in den Ferien rechnen, aber dann wäre es schön mal eine gute neue Seite zu haben.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 14. Apr 2016, 17:45 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Do 07. Apr 2016, 16:24
Beiträge: 4
Wohnort: Bad Iburg
Hat jemand Erfahrung mit "Nächste-Quadratzahl-sagen auf Zuruf"?
Was ist da wohl die Bestmarke?
Gerade hab ich die 1. Zehnstellige geschafft (1.235.654.000).

(Rechenschritte: Zuerst die Wurzel ziehen, dann um 1 erhöhen, und diese Zahl dann potenzieren. Durchaus anspruchsvoll, finde ich jedenfalls. Vor allem,
wenn ich die Zahl nicht sehe, sondern nur EINMAL höre).


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 14. Apr 2016, 18:14 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Do 07. Apr 2016, 16:24
Beiträge: 4
Wohnort: Bad Iburg
Gerade hab ich auch die 1. 11stellige geknackt: 11 324 788 000 (in etwa 5 Minuten)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 15. Apr 2016, 10:17 
Offline
Regelmäßiger Besucher

Registriert: Fr 15. Jun 2012, 15:54
Beiträge: 43
Auf http://www.memocamp.com/ gibt es auch ein paar Kategorien im Kopfrechnen.
Im multiplizieren gefiel mir die Eingabemethode nicht. Ist eher etwas für Leute, die Kreuzmultiplikation anwenden möchten.
Dagegen sind die Disziplinen im Wochentagrechnen sehr gut gelungen.

Das ziehen von Quadratwurzeln aus Quadratzahlen (oder auch nte-Wurzel aus nte-Potenz) finde ich persönlich nicht gerade interessant. Ich habe mich eher auf das berechnen von Nachkommastellen spezialisiert (dafür hatte/habe ich mehr Verwendung für Alltag/Schule/Studium/Beruf).

wenzel hat geschrieben:
Den Jan v. K. hab ich damit schon mal klar abgehängt. Wenn das aber nirgendwo steht, glaubt mir das ja keiner. Und das nervt mich.

Nur weil es in einem Higscore steht, ist es deswegen nicht zwingend glaubhafter. Wenn du dich unbedingt anderen gegenüber Beweisen musst, solltest du einen offiziellen Rekordversuch anmelden.

Für eine 4 x 4 brauche ich ca. 8 +-2 sek ohne Stift und Papier. Bin gerade erst am üben für 5 x 4. Zeiten schwanken noch zwischen 15 und 25 sek (die Fehlerquote liegt noch bei 40 %). Die 5 x 5 habe ich mir für dieses Jahr auch vorgenommen, eine in unter 10 sek zu schaffen. Wenn ich eine Multiplikation in unter 10 sek in 90 % der Fälle schaffe, beginne ich die nächst höhere zu trainieren.

_________________
"...Don't waste your time
Or time will waste you..."


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 18. Apr 2016, 19:26 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Do 07. Apr 2016, 16:24
Beiträge: 4
Wohnort: Bad Iburg
Danke schön. Die Seite kannte ich noch nicht. In den Ferien versuch ich es dort mal.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 19. Apr 2016, 21:42 
Offline
Regelmäßiger Besucher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 0:16
Beiträge: 27
Wohnort: Greece
Hi Wenzel and welcome to the forum.

I am Nodas from Griechenland. Excuse my English reply, but I cannot write well in German.

I remember you in Dresden, when we competed in MCWC-2014. You were excellent in many Surprise taks.
And Cogratulations for your Factorization World Record.

Thanks a lot for your calculation game links and websites.

Here are a few other great mental arithmetic games, that I use sometimes:

http://www.brainexer.com/calculation.html | Calculation
http://arithmetic.zetamac.com/ | Arithmetic Game – Online Speed Drill
http://www.windhoff.net/mental_arithmet ... iplication | Practice mental arithmetic
http://www.brainexer.com/inequality.html | Inequality
http://www.momonix.com/calc/ | Arithmetic Problems - Train Your Brain With Mental Calculation
http://www.mathsonline.com.au/games/speed_skills | Speed Skills
http://www.aaastudy.com/mul_5x1.htm | Multiplication

Most of them don't have high scores and leaderboards. But at least, I find these sites a good way to practice mental calculation a bit. So I have them in my bookmarks and I open them sometimes, especially before some competitions.

Greetings,
Nodas from Greece

_________________
Nodas, mental calculator from Griechenland
Current Greek National Memory Record holder for the Memorization of Pi/π
My MEMOCAMP page: https://memocamp.com/en/highscore/memoc ... 8286/Nodas


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 12. Jun 2016, 14:42 
Offline
Superbrain

Registriert: Sa 18. Dez 2010, 14:37
Beiträge: 227
wenzel hat geschrieben:
Gerade hab ich auch die 1. 11stellige geknackt: 11 324 788 000 (in etwa 5 Minuten)


Es gelingt mir gerade nicht zu verstehen, was du genau gerechnet hast? Die obere als gegebene Zahl und davon das nächste Quadrat? Stellst du dir diese langen Zahlen bildlich oder mnemotechnisch vor?


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 04. Jul 2017, 9:04 
Offline
Regelmäßiger Besucher

Registriert: Do 14. Jul 2016, 19:01
Beiträge: 11
danke für die vielen Empfehlungen :)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de