Brainboard - Gedächtnis, Lernen, Mnemotechnik

In diesem Forum werden alle Themen rund um die kognitive Leistungsfähigkeit behandelt.
Aktuelle Zeit: Do 13. Dez 2018, 9:28

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 15. Mär 2011, 2:18 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Apr 2003, 15:35
Beiträge: 837
Nur weil ich verschiedentlich danach gefragt worden bin: Ja, die letzten Exemplare der ersten Auflage werden jetzt verkauft. Ja, danach ist eine zweite Auflage angedacht und eigentlich auch angesagt. Nein, ich weiß nicht, wann ich sie herausbringen werde. Ich weiß nicht einmal recht, ob ich sie überhaupt herstellen werde.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 15. Mär 2011, 12:50 
Offline
Regelmäßiger Besucher

Registriert: Do 10. Mär 2011, 22:48
Beiträge: 41
Auch wenn die Frage wohl erst noch hinten ansteht, wo läge denn der Kaufpreis eines Buches der 2. Auflage?
Die Bücher der 1. Auflage haben doch nicht von Anfang an 35 Euro gekostet?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 15. Mär 2011, 13:03 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Apr 2003, 15:35
Beiträge: 837
Nr1 hat geschrieben:
Kaufpreis?

Der Preis war von Anfangan 35,00. Ich würde versuchen, den Preis festzuhalten.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 05. Okt 2011, 10:31 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Apr 2003, 15:35
Beiträge: 837
Die erste Auflage von ESELS WELT (Hamburg 2001) ist jetzt ausverkauft.
Ich bin dabei, eine zweite Auflage vorzubereiten, die aber nicht einfach eine korrigierte erste Auflage sein soll, sondern ein update. Ich bin also dabei, Bücher ernsthaft zur Kenntnis zu nehmen, die in den letzten zehn Jahren erschienen sind oder die ich ich damals übersehen hatte oder nicht hatte in die Hand bekommen können.
Gut Ding will Weile haben, es wird also gewiss ein halbes Jahr lang dauern, bis ESELS WELT, zweite und erweiterte Auflage, erscheinen kann. Das update sollte, das wäre mein Bestreben, eine Qualität haben, die den Kauf auch für denjenigen interessant macht, der die erste Auflage schon gelesen hat.
Da ich nun nach langer Pause endlich einmal wieder bei der Mnemotechnik angekommen bin, würde ich vielleicht gelegentlich zu "neuen" Büchern hier auf dem Forum etwas schreiben.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 05. Okt 2011, 12:52 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Aug 2008, 19:19
Beiträge: 651
Wohnort: Tübingen
Ulrich Voigt hat geschrieben:
Ich bin dabei, eine zweite Auflage vorzubereiten, die aber nicht einfach eine korrigierte erste Auflage sein soll, sondern ein update.
Suuuppper :D :D , ich werde zu den ersten Lesern gehören nach so ner tollen Auflage wie der Ersten. Ich finde die Erkenntnisse aus "Mnemonology" von J. Worthen und R. Hunt, 2011 sollten Sie in jedem Fall verarbeiten. Hier ein Link zu Boris Beitrag:
http://www.brainboard.eu/phpbb/viewtopic.php?t=2666

_________________
„Die Leistungsfähigkeit des Hirns nimmt zu, je mehr man es in Anspruch nimmt.“
Alfred Herrhausen (1930-1989), dt. Bankier


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 05. Okt 2011, 15:39 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Apr 2003, 15:35
Beiträge: 837
Andi70012 hat geschrieben:
Ich finde die Erkenntnisse aus "Mnemonology" von J. Worthen und R. Hunt, 2011 sollten Sie in jedem Fall verarbeiten.

Danke für den Hinweis.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 16. Nov 2011, 13:38 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Apr 2003, 15:35
Beiträge: 837
Ulrich Voigt hat geschrieben:
Die erste Auflage von ESELS WELT (Hamburg 2001) ist jetzt ausverkauft.

Da die zweite Auflage noch in den Sternen steht, habe ich 100 Exemplare der ersten Auflage nachdrucken lassen. Das Papier ist jetzt weiß, was zwar nicht so stilvoll aussieht, aber der Lesbarkeit zugute kommt. Der Einband ist nicht mehr aus Pappe und entspricht dem von Das Jahr im Kopf. Die Bindung ist von besserer Qualität als vorher. Die meisten Druckfehler sind korrigiert.
Der Preis beträgt EUR 30,00


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 17. Nov 2011, 12:00 
Offline
Regelmäßiger Besucher

Registriert: Fr 15. Mai 2009, 17:36
Beiträge: 43
Wer nun noch über den den Preis meckert, dem ist nicht zu helfen und hat nicht die mindeste Ahnung, was ein hochwertiges Sachbuch kostet.
(Zumindest Doc Tiger weiß, wovon ich rede...)
Jetzt heißt es zuschlagen.
Ich vermute bald, daß der VK-Preis der Selbstkostenpreis sein dürfte.
Reich wird man so jedenfalls nicht, Herr Voigt.
Aber ich vermute, daß Sie ein völlig anderes Lebensziel verfolgen. :wink:

MfG

Tiffi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Intesse
BeitragVerfasst: Do 17. Nov 2011, 20:28 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Jun 2005, 20:33
Beiträge: 148
Wohnort: Baden-Württemberg
Hallo!

Ich habe Interesse am Buch. Soll ich direkt bei dir/Ihnen bestellen Herr Voigt?

mfg
AndreasF


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Intesse
BeitragVerfasst: Fr 18. Nov 2011, 11:28 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Apr 2003, 15:35
Beiträge: 837
AndreasF hat geschrieben:
Soll ich direkt bei dir/Ihnen bestellen Herr Voigt?

Am liebsten ist mir der Weg über amazon, aber es geht auch über die Verlagsseite www.likanas.de.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 19. Dez 2011, 15:42 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Fr 08. Jan 2010, 0:43
Beiträge: 193
Wohnort: Wien
Also ich trage mich auch schon mal für die neue Auflage ein :-) Freu mich schon !


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 19. Dez 2011, 18:21 
Offline
Superbrain

Registriert: Mo 31. Mär 2003, 23:07
Beiträge: 220
Wohnort: Berlin
the.enormous.crocodile hat geschrieben:
Also ich trage mich auch schon mal für die neue Auflage ein :-) Freu mich schon !


Dem schließe ich mich an.

_________________
I´m dangerous because I don´t believe in giving in.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 19. Dez 2011, 19:49 
Offline
Stammgast

Registriert: Do 25. Mär 2010, 18:58
Beiträge: 96
Wohnort: Magdeburg
Dito.

_________________
=================
Enzyklopädie der Wochentagsberechnung * Blog zur Wochentagsberechnung


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 14. Jan 2012, 13:51 
Offline
Superbrain

Registriert: So 22. Jul 2007, 8:58
Beiträge: 341
Ich biete mein Exemplar zur Hälfte des Neupreises an zuzüglich Porto. Es ist sehr gut erhalten und an ca. 3 Stellen (ohne Garantie) sind dezente rote Unterstreichungen.

Bärline


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2012, 18:51 
Offline
Superbrain

Registriert: So 22. Jul 2007, 8:58
Beiträge: 341
das Buch ist schon vergeben.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 17. Jan 2012, 23:41 
Offline
Regelmäßiger Besucher

Registriert: Di 22. Mär 2011, 14:21
Beiträge: 20
Hab mir auch die neue Ausgabe gegönnt.
Hat sich gelohnt.
Fand die "alte" Ausgabe schon sehr gut, die neue finde ich im Aufbau sehr viel besser strukturiert.
Ist allemal das Geld wert.
War vor Weihnachten in Kirchzarten und wollte das Buch auch 2mal verschenken, das hat dann leider nur einmal geklappt.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2012, 14:40 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Aug 2008, 19:19
Beiträge: 651
Wohnort: Tübingen
Androsch hat geschrieben:
Hab mir auch die neue Ausgabe gegönnt.
Hat sich gelohnt.
Fand die "alte" Ausgabe schon sehr gut, die neue finde ich im Aufbau sehr viel besser strukturiert.
Wo gibt’s den die neue Ausgabe? Das wäre dann die 2. Auflage, richtig? Ich hab sie noch nirgends gefunden?!

_________________
„Die Leistungsfähigkeit des Hirns nimmt zu, je mehr man es in Anspruch nimmt.“
Alfred Herrhausen (1930-1989), dt. Bankier


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2012, 15:25 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Apr 2003, 15:35
Beiträge: 837
Andi hat geschrieben:
Wo gibt’s den die neue Ausgabe?

Es gibt noch (lange) keine 2. Auflage. Es gibt nur eine leicht korrigierte erste Auflage als Nachdruck.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 21. Jan 2012, 10:25 
Offline
Regelmäßiger Besucher

Registriert: Di 22. Mär 2011, 14:21
Beiträge: 20
Ja, sorry! Ist natürlich der Nachdruck! Lohnt sich aber trotzdem.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 07. Feb 2012, 12:50 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Mär 2004, 22:17
Beiträge: 551
Wie sieht es eigentlich mit einem ebook zu Esels Welt aus? Über Amazon Selfpublishing wäre das innerhalb eines Tages veröffentlicht und der Gewinn pro Buch dürfte auch um einiges höher sein, als bei ihrem Print-Werk, Herr Voigt. Kosten würde es sie jedenfalls nichts.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de