Brainboard - Gedächtnis, Lernen, Mnemotechnik

In diesem Forum werden alle Themen rund um die kognitive Leistungsfähigkeit behandelt.
Aktuelle Zeit: Do 21. Mär 2019, 0:53

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: bepunktung der zahlenwettbewerbe
BeitragVerfasst: Mo 20. Apr 2009, 9:53 
Offline
Superbrain

Registriert: Fr 23. Jan 2009, 5:45
Beiträge: 723
hi,

wenn ich mich nicht irre, hatte ich gerade

---40 correct digits----
---34correct digits [2ausgelassen] [2 korrekte] [2 ausgelassen\zeilenende]


ich habe also 76 korrekte zahlen eingegeben, und keine falschen.

damit habe ich 40 punkte bekommen. Also 40 für die erste zeile, 0 für die zweite wegen der zwei ausgelassenen, da letzte zeile ja auch partiell zählt.

Wenn ich die 2 korrekten ziffern nach den 2 ausgelassenen nicht eingegeben hätte, hätte ich dann 40 + 34 = 74 Punkte bekommen?

Hätte ich dann also mehr Punkte dafür bekommen, dafür dass ich weniger korrekte Nummern eingegeben hätte, bei gleichbleibender Fehlermenge(=keine fehler)?


Wenn ich das so richtig verstanden habe, finde ich dass das keinen sinn macht.

Was steckt denn hinter dieser Regelung, die einen dazu anleitet, korrekte zahlen an die man sich erinnert, nicht anzugeben?

sollte das nicht mindestens gleich viele punkte geben? warum abzug für korrekte zahlen?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 20. Apr 2009, 16:47 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Di 03. Feb 2004, 16:14
Beiträge: 361
Wohnort: Magdeburg
Hallo Phexx,

jede Zeile wird nach dem selben Muster bepunktet. Bei 2 falschen/ausgelassenen Ziffern gibt es leider 0 Punkte für die Reihe.
Es geht also um die Genauigkeit!

Dieses Prinzip der exakten Reihenfolge gilt auch für die letzte Reihe und dort hast du nun mal 2 Fehler gemacht! Du hast 2 Ziffern innerhalb der Reihe vergessen und wirst folglich bestraft. Wenn du die letzten beiden Ziffer nicht aufschreibst hast du aber keinen Fehler innerhalb der Reihe und bekommst deine Punkte.

Mit einer anderen Regelung würde die Disziplin dann so aussehen, dass man sich wesentlich(!) mehr merken würde und wenn einem etwas nicht einfällt lässt man es einfach weg. Das wäre eine Möglichkeit (ist ja im Prinzip bei historische Daten so), aber irgendwer hat sich mal dieses Prinzip bei Zahlen ausgedacht und da macht dann halt auch die letzte Reihe keine Ausnahme.

Gruss Hannes


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 20. Apr 2009, 18:26 
Offline
Superbrain

Registriert: Fr 23. Jan 2009, 5:45
Beiträge: 723
Hannes hat geschrieben:
Wenn du die letzten beiden Ziffer nicht aufschreibst hast du aber keinen Fehler innerhalb der Reihe und bekommst deine Punkte.

Mit einer anderen Regelung würde die Disziplin dann so aussehen, dass man sich wesentlich(!) mehr merken würde und wenn einem etwas nicht einfällt lässt man es einfach weg.
Gruss Hannes


Eben:

mehr korrekt -> weniger Punkte

Sinn machen würde doch:

mehr korrekt, aber ausgelassen = mindestens gleich viele punkte.

Das Argument dafür, nicht mehr Punkte zu geben, ist ja klar.
Punktabzug für korrekte Zahlen, ist jedoch wohl sinnlos, oder? ^^



Die letzten 2 Ziffern in diesem Beispiel einfach bei der Bewertung wegzustreichen würde dazu führen:


Dass die Sportler sie weder selbst streichen müssen, noch aus versehen, oder aus zeitgründen vergessen können, sie zu streichen.

Und hätte keinerlei negative konsequenzen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 20. Apr 2009, 20:45 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Di 03. Feb 2004, 16:14
Beiträge: 361
Wohnort: Magdeburg
Naja die Regel ist erstmal so, dass man eben die Reihenfolge richtig haben muss. Hier kommt dann immer das Argument, dass man ja auch beim Telefonnummer lernen nicht einfach Lücken haben oder etwas falsch haben sollte.

Das muss ja nicht für immer so bleiben, aber dann gäbe es auf jeden Fall deutlich verbesserte Leistungen und neue Weltrekorde.



Phexx hat geschrieben:
Die letzten 2 Ziffern in diesem Beispiel einfach bei der Bewertung wegzustreichen würde dazu führen:


Dass die Sportler sie weder selbst streichen müssen, noch aus versehen, oder aus zeitgründen vergessen können, sie zu streichen.

Und hätte keinerlei negative konsequenzen.


Stimmt! Sollte man mal einbringen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 21. Apr 2009, 7:26 
Offline
Stammgast

Registriert: Di 11. Nov 2008, 19:37
Beiträge: 88
Ansich ist das keine schlechte Idee, damit wären dann wirklich ganz andere Ergebnisse drin. Allerdings würde es wohl nicht mehr so interessant sein (für mich persönlich), da mir dieses perfektionistische fehlen würde. Fehler wären dann "fast" egal.

PS: Aber dann hätte ich auch gerne Speed Cards auf einem Monitor anstatt mit richtigen Karten. Da sind dann auch ganz andere Ergebnisse drin... ;-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 21. Apr 2009, 11:15 
Offline
Superbrain

Registriert: Fr 23. Jan 2009, 5:45
Beiträge: 723
na, aber nicht vergessen, dass ich vor allem vorschlage, dass es dadurch keinen abzug gibt. ;-)

was hannes scheinbar auch für sinnvoll hält :-)

Im Sinne von: Das Eingeben von mehr korrekten Zahlen, ohne dabei Fehler zu machen, sollte nicht weniger Punkte geben, als das eingeben von weniger korrekten Zahlen bei gleicher Fehlerzahl.


Wenn man also in der letzten Zeile 2 digits auslässt und dann 2 korrekte eingibt, sollte das genausoviel punkte geben, wie wenn man die 2 letzten digits nicht geschrieben hätte.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de