Brainboard - Gedächtnis, Lernen, Mnemotechnik

In diesem Forum werden alle Themen rund um die kognitive Leistungsfähigkeit behandelt.
Aktuelle Zeit: Di 16. Okt 2018, 19:09

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Multiplikation
BeitragVerfasst: So 16. Sep 2007, 10:38 
Offline
Superbrain

Registriert: So 12. Feb 2006, 16:39
Beiträge: 686
Wohnort: Wien
Vielleicht können wir hier Tipps und Erfahrungen austauschen, wie wir das Multiplizieren bei unseren Kindern erflogreich automatisieren.

9er Reihe
Ich finde dieses Video ganz gut, um mit dem Kind einmal ganz mechanisch ohne viel nachzudenken die 9er Reihe selbständig zu erstellen.
http://www.youtube.com/watch?v=IA3DVyegqbQ

Und diese Dame macht es wirklich sehr gut:
http://www.youtube.com/watch?v=75MG9bL4iaM
Eine tolle Methode, um die 9er Reihe zu lernen!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Multiplikation
BeitragVerfasst: So 16. Sep 2007, 11:04 
Offline
Superbrain

Registriert: Mi 01. Aug 2007, 12:21
Beiträge: 121
Wohnort: Göttingen
Hallo,

die folgende Methode gefällt mir eigentlich auch ganz gut; ich denke, sie ist auch kindgerecht:
http://www.youtube.com/watch?v=diKVXHOxG1A

Aber wer's praktisch mag:
http://www.youtube.com/watch?v=owMjAbkU1eE
Spaß bei Seite :wink:

Ich habe mich zunächst gefragt, ob es wirklich sinnvoll ist, die Kinder Multiplikationstabellen stur und mechanisch lernen zu lassen, weil ich dachte, dass sie vielleicht auch verstehen sollten, warum diese Methoden funktionieren. Allerdings habe ich eingesehen, dass einige grundlegende Dinge einfach "sitzen" sollten, ohne dass man noch rechnen muss; und 6x9 irgendwie zu berechnen, macht mE wenig Sinn, so dass das mechanische Lernen dann wohl für diese Art von Rechnung angebracht ist.

Viele Grüße,
Peter


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 16. Sep 2007, 12:08 
Offline
Superbrain

Registriert: So 12. Feb 2006, 16:39
Beiträge: 686
Wohnort: Wien
Zitat:
die folgende Methode gefällt mir eigentlich auch ganz gut; ich denke, sie ist auch kindgerecht:
http://www.youtube.com/watch?v=diKVXHOxG1A

Ich habe das einmal durch exerziert, bin aber bald an ein Ende gekommen. Irgendwie funktioniert das nicht mit allen Zahlen. Oder doch? Ich war dann ein wenig enttäuscht ...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 16. Sep 2007, 12:51 
Offline
Stammgast

Registriert: Di 15. Mär 2005, 14:28
Beiträge: 71
@Klaus.
Kannst du uns bitte ein Beispiel geben, wo es nicht funktioniert?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Funktioniert nicht?!
BeitragVerfasst: So 16. Sep 2007, 13:35 
Offline
Superbrain

Registriert: Mi 01. Aug 2007, 12:21
Beiträge: 121
Wohnort: Göttingen
Rein Mathematisch gesehen müsste es immer klappen; denn die Punktgruppen, die man abzählt, sind ja von der Anzahl her genau diejenigen, die man bei der Standard-Kreuzmultiplikation erhält. Hat man einen Wert größer gleich 10, nimmt man eben die letzte Ziffer als Ergebnis-Ziffer und die restlichen als Übertrag.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 16. Sep 2007, 16:50 
Offline
Superbrain

Registriert: So 12. Feb 2006, 16:39
Beiträge: 686
Wohnort: Wien
Wenn ihr sagt, dass es immer geht, dann wird es an meinem falschen Gebrauch gelegen haben. Ich habe nur dieses Video gesehen und das ist wohl zu wenig.

Gibt es irgendwo eine ausführliche/schriftliche Anleitung?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 16. Sep 2007, 23:38 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Sep 2007, 7:12
Beiträge: 1664
Hm, also zur Multiplikation gibt es nur eine Antwort.

Trachtenberg's Speed System of Basic Arithmetics

Alles andere ist unfair den Kindern gegenüber.

_________________
Lerntechnik Praxis: http://bit.ly/8ONmbS


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 17. Sep 2007, 10:32 
Offline
Regelmäßiger Besucher

Registriert: Mo 08. Mai 2006, 1:07
Beiträge: 35
DocTiger hat geschrieben:
...Trachtenberg's Speed System of Basic Arithmetics...

In der Kategorie Kopfrechnen werden verschiedene Methoden erläutert. Was davon ist das Trachtenbergsystem?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 17. Sep 2007, 10:34 
Offline
Regelmäßiger Besucher

Registriert: Mo 08. Mai 2006, 1:07
Beiträge: 35
Klaus Horsten hat geschrieben:
Gibt es irgendwo eine ausführliche/schriftliche Anleitung?

Ja, hier im Forum. Kategorie Kopfrechnen. Thema Kreuzmultiplikation.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Multiplikation
BeitragVerfasst: Mo 17. Sep 2007, 10:43 
Offline
Regelmäßiger Besucher

Registriert: Mo 08. Mai 2006, 1:07
Beiträge: 35
PeterH hat geschrieben:
...die folgende Methode gefällt mir eigentlich auch ganz gut; ich denke, sie ist auch kindgerecht:
http://www.youtube.com/watch?v=diKVXHOxG1A...

Auf den ersten Blick ist die Visualisierung der Kreuzmultipliaktion vielleicht ein Aha-Erlebnis. Aber bei grossen Ziffern wie 999*999 wie ich finde doch sehr unpraktisch, auch für Kinder.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 17. Sep 2007, 13:12 
Offline
Superbrain

Registriert: Mi 01. Aug 2007, 12:21
Beiträge: 121
Wohnort: Göttingen
Man muss ja auch keine 81 Punkte abzählen, schon klar :wink: Aber wenn das Aha-Erlebnis da ist, kann man auch die Methode ohne Zeichnung erklären, geht dann vielleicht einfacher. Ich habe von der Kreuzmultiplikation sehr lange nichts gewusst und habe bei 123 x 234 immer primitiv 100 x 234 + 20 x 234 + 3 x 234 gerechnet, was im Gegensatz zur Kreuzmethode extrem langsam ist. Meiner Meinung nach ist die Kreuzmethode nicht so schwierig, als dass sie im Grundschulunterricht nicht behandelt werden sollte, oder?! Das größte Problem ist wohl, dass die Kinder im Kopf 1x4 + 2x3 + 3x2 (oder mit größeren Zahlen) berechnen müssten; notfalls könnten sie die Schritte aber auch als kleinere Nebenrechnungen aufschreiben und, wenn sie so weit sind, tatsächlich im Kopf ausführen. Da ich aber erst 16 bin (und das auch noch seit Kurzem), habe ich nur sehr wenig Erfahrung damit, wie Kinder mit solchen Methoden zurechtkommen. :wink:

@DocTiger: Gibt es in diesem Forum/im Internet eine gute Anleitung zu "Trachtenberg's Speed System of Basic Arithmetics"?


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de