Brainboard - Gedächtnis, Lernen, Mnemotechnik

In diesem Forum werden alle Themen rund um die kognitive Leistungsfähigkeit behandelt.
Aktuelle Zeit: Di 20. Feb 2018, 8:16

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 04. Sep 2008, 18:10 
Offline
Regelmäßiger Besucher

Registriert: Mi 14. Jun 2006, 19:07
Beiträge: 48
Hallo

Ich arbeite nun in einer Grundschule im Hort.

Ich möchte Gedächtnistraining mit den Kindern machen (anbieten).

Ich hatte mir überlegt das ganze mit der Routenmethode anzufangen und sich dann damit Gegenstände merken. Ist bestimmt erst einmal interessanter und auch lustiger für die Kinder, aufgrund der "komischen" und fantasievollen Geschichten die dann immer dabei rauskommen.

Sie sollen ja nicht gleich nach der ersten Stunde weglaufen - weils langweilig war.
Kopfrechnen soll später noch hinzukommen.

Hat schon jemand Erfahrungen damit oder noch Ideen?
Die Kinder sind dann so 8 - 10 Jahre.

Danke schön
Gruß
Robin

_________________
Wann sind Sie geboren ?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 04. Sep 2008, 20:17 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Sep 2007, 7:12
Beiträge: 1664
Oder mach ne Geschichte aus zum Beispiel Major Bildern zu 31, 41, 59, 26, 53, 58, 97 und 93.

Und dann bring ihnen bei wie sie aus den Wörtern Zahlen machen....

Und dann bring ihnen bei Telefonnummern und Handynummern auswendig zu lernen.

_________________
Lerntechnik Praxis: http://bit.ly/8ONmbS


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 04. Sep 2008, 20:23 
Offline
Stammgast

Registriert: Di 15. Mär 2005, 14:28
Beiträge: 71
Ich habs bei meinen Nichten (5 und 8 ) versucht, die eine konnte ich motivieren, die andere nicht.
Wenn du ein Erfolgserlebnis willst, kannst du es mit dem Spiel Koffer Packen versuchen. Du zeigst ihnen die Routenmethode und machst die ersten Begriffe mit ihnen zusammen. Das tolle an dem Spiel ist, dass es so viele Wiederhohlungen gibt, da ist es schwer zu vergessen.
Am Ende mussten wir dann bei 50 Begriffen aufhören weil es uns zu langweilig wurde^^

viel Erfolg :D
für weitere Ideen wäre ich auch dankbar.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 05. Sep 2008, 14:39 
Offline
Superbrain

Registriert: So 12. Feb 2006, 16:39
Beiträge: 686
Wohnort: Wien
Ich habe mit meiner Tochter und einem ihrer Freunde Major geübt. Sie waren sehr begeistert. Wir sind im Wald spazieren gegangen und ich habe sie gefragt, welche Zahl "Baum" (93), "Stein" (612), "Baumstamm" (93613), "Blatt" (951) ... etc. ist, alles was mir begegnet ist. Vorher habe ich ihnen natürlich die Zuordnungen gesagt.

Und ihr Freund hat nach vorne geschrieen "Mama, weißt Du was 'Baum' bedeutet?!" Und er war stolz, etwas zu wissen, was sie nicht weiß.

Ich habe ihnen gesagt, dass das eine Geheimschrift ist und dass sie das niemanden verraten dürfen.

Und mein Ziel war dann, mit ihnen in Wetten Dass aufzutreten. Und zwar mit der Zahl 26275272752218185122017211011371017485731943148210416227226234826147570714957749511047092641492
17542622148431841902106107215137682116220107226234222740420014014221219427942184148547211237284
9802261841085068014094618567061721129414261161731023145261373207220946106220320274016713202

... und noch mit einer viel längeren Zahl, weil das mehr Eindruck macht und gar nicht viel schwerer ist ...

Sie waren begeistert!

P.S. Wer löst mir das Rätsel? Was verbirgt sich hinter dieser Zahl? Weshalb haben meine Kinder die Zahl - zumindest den ersten Teil - noch am gleichen Tag (stockend und mit Fehlern, aber doch) hersagen können?

Nein, das verrate ich nicht. Sonst wären sie mir sehr böse. Sie wollen ja in Wetten Dass auftreten.;-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 05. Sep 2008, 19:24 
Offline
Regelmäßiger Besucher

Registriert: Mi 14. Jun 2006, 19:07
Beiträge: 48
Hallo

Vielen Dank erst mal an alle.

Das mit dem Kofferpacken klingt gut, das werde ich machen.

Das mit dem Major System wollte ich dann so nach und nach einfließen lassen, immer so als "Hausaufgabe" ein paar Begriffe und nächste Stunde dann mit genau den Begriffen arbeiten.

Also vielen Dank noch mal.

PS. Klaus, hat die Zahl was mathematisches? (Reinfolge oder so) oder muss man mit Bildern arbeiten? Mit 2er Zahlen oder 3er Zahlen?

Gruß
Robin

_________________
Wann sind Sie geboren ?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 24. Apr 2009, 16:55 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Di 03. Feb 2004, 16:14
Beiträge: 361
Wohnort: Magdeburg
Hänschen klein ging allein, in die weite Welt hinein, Stock und Hut....

Juhu ich bin noch ein Kind :D :)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de