Brainboard - Gedächtnis, Lernen, Mnemotechnik

In diesem Forum werden alle Themen rund um die kognitive Leistungsfähigkeit behandelt.
Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 23:40

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Starthilfe
BeitragVerfasst: Sa 14. Nov 2009, 12:48 
Offline
Foren-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Sep 2009, 10:19
Beiträge: 7
Wohnort: Bayern
Hallo,
ich habe einen 12-jährigen Bruder.Als ich angefangen habe mich mit Mnemotechnik und Kopfrechnen zu beschäftigen ,hat er sich anfangs auch gleich dafür interessiert und innerhalb von 2 Tagen den Großteil des Master-Systems gelernt, mathematisch ist er von Haus aus sehr begabt und interessiert.
Leider ist er zur Zeit (liegt denk ich am Alter) :wink: ein bisschen in einer "Trotzphase". Von mir will er sich eigentlich garnichts erklären lassen, meine Bücher die ich ihm angeboten habe (Lernen wie ein WM,Karsten und Mathe-Magie) will er auch nicht lesen.("Deine Bücher interessieren mich doch nicht"). :(

Da er bald Geburtstag hat /Weihnachten ist , hab ich mir überlegt ihm ein eigenes Buch zu schenken.

Jetzt meine eigentliche Frage. Welches würdet ihr hier empfehlen?Es sollte Mnemotechnik enthalten am besten mit Praxis/Schul- bezug nicht nur Gedächtnissport.Obengennante Bücher sollten es nicht sein , für
-Gummibärchen im Spinat- würde ich mal behaupten ist er etwas zu alt.

mfG cortex


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 16. Nov 2009, 22:59 
Offline
Superbrain

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 14:53
Beiträge: 313
Hallo Cortex,
hm, es gibt ja nochWarum fällt das Schaf vom Baum?.

Wenn Dein Bruder ansatzweise Englisch lesen kann (also englisch Bücher), empfehle ich eines von diesen beiden:
Super student, super memoy (mit Bezug zu Schulfächern und Studienfächern) und
12 steps to a better memory (gibt es vielleicht im Laden noch irgendwo zu bestellen).

Außerdem gibt es noch Perfect memory trianing und eine kleine Zusammenfassung der Techniken oder gleich alles in einem im Gedächrnisteraining für Dummies (ACHTUNG: Nur, wenn er sich nicht an dem Titel "für Dummies" stört!!!! ) :wink:



Das wären m. E. die besten Bücher; welche für Deinen Bruder nun geeignet sind, wirst Du ja einschätzen können.

LG
Fredrica

P. S. Harrry Lorayne, der Autor von "Super student, super memory" tut immer so, als habe ER die Techniken erfunden, obwohl er auch auf die alten Römer etc. hinweist! :roll:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 18. Nov 2009, 15:28 
Offline
Foren-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Sep 2009, 10:19
Beiträge: 7
Wohnort: Bayern
Hi,
danke für die Übersicht.Vermutlich nehm ich "Warum fällt das Schaaf vom Baum?".


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de