Brainboard - Gedächtnis, Lernen, Mnemotechnik

In diesem Forum werden alle Themen rund um die kognitive Leistungsfähigkeit behandelt.
Aktuelle Zeit: Mi 17. Okt 2018, 1:28

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 18. Mär 2011, 22:22 
Offline
Superbrain

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 14:53
Beiträge: 313
Hallo,
ich muss wieder mal eine Frage stellen.:wink:
Ich überlege, für eine Gruppe von Kinder, die gerade mit Englisch in der Grundschule angefangen haben, eine Einführung in die Schlüsselwortmethode zum Vokabellernen zu geben.

Allerdings habe ich Bedenken, da ich für Vokabeln, die ich schon kann, nur schwer SChlüsselwörter finde.

Beispiele wären "orange": Eine Ranch mit einer Orange auf dem Stall/ Weidezaun (die Orange für das "O")?

"Table" - ganz schwierig.
"Tee"?
Wird dann der englische Vokal falsch als deutsches "e" ausgesprochen?
Reicht das als Merkhilfe, so dass einem auch das "ble" einfällt?

Kann man diese Anfangsunterricht-Vokabeln (die noch nicht geschrieben werden, nur gesprochen werden müssen) Eurer Meinung nach mit Kindern von ca. 8 Jahren per Schlüsselwortmethode lernen; kann denen das helfen, sich jetzt und vor allem später Vokabeln schneller und langfristiger zu merken?

Mir fallen fast nur andere englische Begriffe ein, die die Kinder natürlich noch nicht kennen, z.B. "pear - pair".

Begriffe, die ich benutzen könnte wären
Körperteile, Früchte, Gegenstände aus der Schule (pen, pencilcase usw.)

Ideen waren bisher:
"Apple" - Ebbe (man stellt sich ein Watt vor - Meer bei Ebbe - auf dem überall glänzende Äpfel liegen, die im Wasser versteckt waren?

"Pear" - Per (Name); kennen wir einen? :?

nose: Moos wächst auf der Nase

mouth - Maus

teeth - Thies (Betreuer)

tooth - ???

Meint Ihr das könnte so gehen fallen Euch noch Schlüsselwörter für solche Anfangsvokabeln ein?

LG
Frederica


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 19. Mär 2011, 0:05 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:10
Beiträge: 186
Wohnort: Wien
Für mich irgendwie eine Ironie das du die Schlüsselwortmethode für möglich hälst aber das Mastersystem nicht für Grundschulkinder^^

Ich persönlich denke man sollte die Schlüsselwortmethode erst ab ca. dem 2ten Jahr Englischunterricht einsetzen, die Kinder sollten erstmal einen Grundwortschatz aufbauen, verständnis für die Aussprache der Wörter entwickeln und zumindest simple Sätze können.

Wenn sie aber erstmal dieses Grundverständnis für Englisch entwickelt haben (meiner Meinung nach dürfte das nach ca 2 Jahren Englischunterricht geschehen) ist diese Methode natürlich äußerst effektiv.

Just my 2 cents :)

_________________
Grenzen existieren nur in unserem Kopf.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 19. Mär 2011, 8:45 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Sep 2007, 7:12
Beiträge: 1664
Apple... manche Kinder kennen Pferdeäppel als Begriff.
Tea ... A-Team
Pear Bär
Pair Paar
nose Nase zuhalten und "Nase" versuchen zu sagen, dann die Aussprache aufpolieren
teeth parTIES
paper Pappe
write den Bleistift (amerikanischen Akzent einschalten) reiten
Pencil Die Bleistiftbazille
homework Homer (Simpsons)
bottom Bikini Bottom
left left ist das Heft
right rechts der Reiter
speak spicken
out wie beim Tennis
tooth TUT

Viele englische Vokabeln sind ja schon ähnlich wie deutsche entweder in der Aussprache oder der Schreibung.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de