Brainboard - Gedächtnis, Lernen, Mnemotechnik

In diesem Forum werden alle Themen rund um die kognitive Leistungsfähigkeit behandelt.
Aktuelle Zeit: Mi 15. Aug 2018, 12:32

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 06. Feb 2011, 23:14 
Offline
Regelmäßiger Besucher

Registriert: Mo 10. Jan 2011, 9:58
Beiträge: 41
Wohnort: Wien
Hallo Leute, ich habe mir im Laufe der Jahre Literatur über Lernen besorgt!

Ein Teil meines Buchregales - Kategorie Lernen:

Studieren mit Erfolg - Effizientes Lernen und Selbstmanagement (Werner Heiser)
Konzentration lernen (Compact)
Die Kunst vernetzt zu denken (Frederic Vester)
Denken, Lernen, Vergessen (Frederic Vester)
Das Mind-Map Buch (Tony Buzan)
Das große Buch der Lerntechniken (Compact)
Brain Building (Marilyn vos Savant)
Lernen wie ein Weltmeister (Dr. Gunther Karsten)
Erfolgsgedächtnis (Dr. Gunther Karsten)
Das kreative Gehirntraining (Brian Clegg)
Garantiert erfolgreich lernen (Christian Grüning)
Master Learning (Colin Rose, Malcolm Nicholl)
Lerntechniken üben (Compact)
So lernt man lernen (Sebastian Leitner)
Einmal gelernt-nie mehr vergessen (Katharina Turecek)
Powerlearning (Donald J. Lofland)
Das Powergedächtnis (Jean Marie Stine)
Garantiert lernen lernen (Robert Kleinschroth)
Super lernen (Ursula Oppolzer)
train your brain (Rüdiger Gamm)
Leichter lernen (Brigitte Reysen-Kostudis)
Neues aus der Kreativitätsküche (Tom Wujec)
Denkschule (Edward de Bono's)
Fitnesstraining für den Kopf (Peter Kruppa)
Methoden für die Bildungsarbeit (Horst Siebert)
Lernblockaden bewältigen (Compact)
Kreativitätstechniken (Jiri Scherer)
Mind Mapping (Margit Hertlein)
Trotzdem Lernen (Vera F. Birkenbihl)
Stroh im Kopf (Vera F. Birkenbihl)
Trotzdem lehren (Vera F. Birkenbihl)
Das innere Archiv (Vera F. Birkenbihl)
Fitness für den Kopf (Sheila Ostrander, Lynn Schroeder)
Entdecke dein Gehirn (Patrick Porter)
Warum fällt das Schaf vom Baum (Christiane Stenger)

Ich glaube, wenn man anhand des Besitzes solcher Bücher ein Genie wäre...dann müsste eine neue Punktebewertung bezüglich Intelligenzquotienten geschaffen werden *lach*

An mir verdient sich der Buchhandel eine goldene Nase, denn was für Frauen Schuhe und Handtaschen sind, sind für mich der Besitz von Bücher *g*

Naja, wie dem auch sei, ich brauch nen Tritt in den Ar...Allerwertesten und möchte hier fragen, welches für einen Anfänger geeignet ist?

Jetzt reichts nämlich!

_________________
Woody Allen soll einmal gesagt haben:

Ich habe einen Kurs in Schnelllesen gemacht und bin jetzt in der Lage "Krieg und Frieden" in 20 Minuten durchzulesen.

Es handelt von Russland.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 07. Feb 2011, 6:42 
Offline
Stammgast

Registriert: Fr 08. Okt 2010, 18:04
Beiträge: 72
Nette Sammlung. Sieht bei mir ähnlich aus. ;-)

Ich würde sie erstmal gruppieren und dann schauen, was mich anspringt.

Bei diesem bekommst Du Grundlagen:
Denken, Lernen, Vergessen
Entdecke dein Gehirn
Super lernen

Ich würde mir alle Bücher nehmen und 5 Minuten pro Buch mal durchblättern und Gedanken darüber machen, was ich davon erwarte.

Du hast Dir sicher diese ganzen Bücher zugelegt, weil Du damit was bezwecken willst.
Damit hast Du dann eine ungefähre Reihenfolge, die sich aber auch ändern kann.

Gruß
Matti


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 07. Feb 2011, 10:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2003, 9:33
Beiträge: 1741
Wohnort: München
Bei Denken. Lernen. Vergessen muss man aber beachten, dass eben doch einige nicht mehr dem aktuellen Stand entspricht. Also mit Vorsicht lesen.

Die Frage ist natürlich, welches Ziel du hast. Vieles davon sind ja reine Trainingsbücher und daher würde ich empfehlen, mit einem davon anzufangen. Entweder Erfolgsgedächtnis oder Warum fällt das Schaf... wären da meine Empfehlungen. Aber nicht nur lesen, sondern vor allem die Übungen machen! :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 07. Feb 2011, 11:00 
Offline
Regelmäßiger Besucher

Registriert: Mo 10. Jan 2011, 9:58
Beiträge: 41
Wohnort: Wien
ziel ist es natürlich einen iq von 250 zu bekommen ;-)

was mein wirkliches ziel ist..hm...puh...ich glaube so wie wir alle hier, das man leichter lernt. kein stures reinhämmern, was ich bis jetzt so gemacht habe.

_________________
Woody Allen soll einmal gesagt haben:



Ich habe einen Kurs in Schnelllesen gemacht und bin jetzt in der Lage "Krieg und Frieden" in 20 Minuten durchzulesen.



Es handelt von Russland.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 07. Feb 2011, 18:55 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Aug 2008, 19:19
Beiträge: 651
Wohnort: Tübingen
Spontan fehlen mir zwei Standardwerke in deiner Sammlung:
„Lernen: Gehirnforschung und die Schule des Lebens“ (Spitzer)
„Lernen zu lernen“ (Metzig & Schuster)
Vielleicht noch ein „Jens der Denker bzw. CAIROS-“ Buch :wink:

Karsten und Stenger sind von dir aufgeführt
Es erschien in den vergangen Monaten ein neues Buch zu selbiger Thematik: „Memomaster: Gedächtnistraining mit der Jugendweltmeisterin“ von Dorothea Seitz. Wie ich bereits hier (http://www.brainboard.eu/phpbb/viewtopic.php?t=2167) geschrieben habe, hat mich persönlich das Buch nicht angesprochen.

_________________
„Die Leistungsfähigkeit des Hirns nimmt zu, je mehr man es in Anspruch nimmt.“
Alfred Herrhausen (1930-1989), dt. Bankier


Zuletzt geändert von Andi am Di 08. Feb 2011, 17:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 07. Feb 2011, 20:54 
Offline
Regelmäßiger Besucher

Registriert: Mo 10. Jan 2011, 9:58
Beiträge: 41
Wohnort: Wien
Hallo Andi70012,

natürlich kenne ich das Buch Lernen zu lernen, das gibts ja in der Bücherei, welches ich grad daheim habe. Und das Buch Besser lernen.

Spitzer kenn ich, aber ich hab noch nichts von ihm gelesen. Einzig seine Aussage, Fernsehen macht dumm, das kenne ich von ihm :twisted:

Das Buch Memomaster: Gedächtnistraining mit der Jugendweltmeisterin hatte ich schon in den Händen, hab schon drin geblättert, aber es wieder zurückgestellt in der Buchhandlung. Auch das zweite von Rüdiger Gamm.

Einfach alles merken, hab ich mir runtergeladen von der Bücherei.

Und Bücher vom Jens der Denker, mich überrascht es das es in keiner großen Buchhandlung zum finden ist.

Alle anderen genannten gibts wohlsortiert im Buchhandel !

_________________
Woody Allen soll einmal gesagt haben:



Ich habe einen Kurs in Schnelllesen gemacht und bin jetzt in der Lage "Krieg und Frieden" in 20 Minuten durchzulesen.



Es handelt von Russland.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 07. Feb 2011, 21:01 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Aug 2008, 19:19
Beiträge: 651
Wohnort: Tübingen
iwaisniggs hat geschrieben:
Das Buch Memomaster: Gedächtnistraining mit der Jugendweltmeisterin hatte ich schon in den Händen, hab schon drin geblättert, aber es wieder zurückgestellt in der Buchhandlung.
Warum hast du es wieder „zurückgestellt“?

iwaisniggs hat geschrieben:
Und Bücher vom Jens der Denker, mich überrascht es das es in keiner großen Buchhandlung zum finden ist.
Vielleicht in Österreich nicht vertreten. Komm nach Stuttgart, Buchhaus Witwer verkauft sie Massenweise :lol: . Ne im Ernst, frag mal Jens (ist hier auch im Forum), ob er Austria beliefert.

_________________
„Die Leistungsfähigkeit des Hirns nimmt zu, je mehr man es in Anspruch nimmt.“
Alfred Herrhausen (1930-1989), dt. Bankier


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 07. Feb 2011, 21:13 
Offline
Regelmäßiger Besucher

Registriert: Mo 10. Jan 2011, 9:58
Beiträge: 41
Wohnort: Wien
warum ich es zurückgestellt habe...naja...nach lesen des forum wurde ich "eingeimpft" ich weiss, nicht ganz fair...wobei..hm....es gibt andere bücher mit ähnlichem inhalt.

ich hab vielleicht 2 minuten darin geblättert. mich muss ein buch gleich ansprechen...

und da ja karsten und stenger mehrfach empfohlen wurde, lag ich mit meiner wahl nicht falsch...

bezüglich jens der denker, ich hab grad auf der webseite von einem großen buchhandel geguckt...zu finden sind nur 2: schnellrechnen und was tun?mein kind braucht ein gutes gedächtnis ( wo bei beiden steht: nicht lieferbar, drum hab ich auch scheinbar nichts gefunden vor ort )

_________________
Woody Allen soll einmal gesagt haben:



Ich habe einen Kurs in Schnelllesen gemacht und bin jetzt in der Lage "Krieg und Frieden" in 20 Minuten durchzulesen.



Es handelt von Russland.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 07. Feb 2011, 21:15 
Offline
Regelmäßiger Besucher

Registriert: Mo 10. Jan 2011, 9:58
Beiträge: 41
Wohnort: Wien
es gibt noch ein buch namens schnellrechnen, sogar die neuere auflage...das wäre lieferbar...weil der verlag ein anderer ist?

aber schnellrechnen interessiert mich nicht.

_________________
Woody Allen soll einmal gesagt haben:



Ich habe einen Kurs in Schnelllesen gemacht und bin jetzt in der Lage "Krieg und Frieden" in 20 Minuten durchzulesen.



Es handelt von Russland.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 07. Feb 2011, 23:34 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Sep 2007, 7:12
Beiträge: 1664
Bei der gewaltigen Bücherliste, die seit Jahren ungelesen ist, würde ich eher empfehlen erstmal was über Motivation zu lesen ;-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 08. Feb 2011, 8:27 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Feb 2009, 14:23
Beiträge: 301
Wohnort: Berlin
Andi hatte mich gebeten, die Frage nach meinen Büchern in diesem Threat zu beantworten. Nicht nur, weil ich das Engagement von Andi sehr schätze, nehme ich mir doch gerne die Zeit.

Und das, obwohl ich beschlossen hatte, für meinen Verlag keinen Finger mehr zu krümmen (':evil:')

Mal vorneweg: Über mich persönlich gibt es alle Bücher. Innerhalb Deutschlands sogar versandkostenfrei. Da die zwei aktuellsten Bücher lediglich einen Verkaufspreis von 6,80 € haben, kann ich dies bei 3,40 € Porto nach Österreich leider nicht bewerkstelligen. Bei Eigenverkauf bekomme ich - nach monatelanger Vorkasse - gerade mal 30 %.

In Berlin besuche ich regelmäßig große Buchhandlungen, wie Dussmann, Thalia und Hugendubel. Meine Bücher finde ich nie. Auf meine Hinweise an den Verlag erhalte ich jedes Mal die Antwort: "Wollen Sie jetzt noch einen Kurs in Vertrieb erhalten? Überlassen Sie das mal unseren Profis."

In kürze sollen zwei weitere Bücher von mir erscheinen:
- "Der große Gehirntrainer"
- "Schnell Sprachen lernen"

Beide erscheinen in - Achtung Ironie - meinem Lieblingsverlag: C. H. Beck. Ich habe die Info, dass die Bücher am 23. Februar erscheinen werden. Im Buchhandel sind sie auf April angekündigt. Die Wahrheit wird wieder einmal irgendwo dazwischen liegen.

So habe ich z. B. vom Lektor die Nachricht bekommen, es sei gedruckt und wird ausgeliefert, um zwei Wochen darauf noch Korrekturen durchführen zu müssen.

Auch hatte ich mehr als deutlich darauf hingewiesen, dass ich kein Weltmeister sei. Das Buch wurde so beworben, auch auf dem Umschlag stand es so.
Zum Glück hatte sich Boris noch eingeschaltet, so dass zumindest das behoben wurde.

Fazit:
- alle Bücher gibt über mich oder laut Verlag in jeder Buchhandlung
- innerhalb Deutschlands versandkostenfrei
- sobald die neuen Bücher auf dem Markt sind, werde ich dies hier kurz posten
- mehr möchte ich mit den Büchern nicht mehr zu tun haben

Traurig, aber der Verlag hat mich zu dieser Einstellung getrieben.

_________________
Jens Seiler - Jens der Denker
Die Magie des Denkens
https://jens-der-denker.de/angebote/oef ... straining/
http://www.jdd-webdesign.de/


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 08. Feb 2011, 16:08 
Offline
Regelmäßiger Besucher

Registriert: Mo 10. Jan 2011, 9:58
Beiträge: 41
Wohnort: Wien
@DocTiger, es sind alle Bücher angelesen, einige sogar durchgelesen. Und die Bücher die ich angegeben habe ist eher der kleinste Teil vom Buchregal *g*. In bestimmten Bereichen bin ich besser ausgestattet als unsere Hauptbibliothek in Wien.

aber stimmt, motivation um zu BEGINNEN..hmmm...

@Cairos, ich habe bei Thalia geschaut, die grösste Buchhandlung Österreichs, und beim Morawa, ein Buchhandel der schon sehr lange besteht.

Bei beiden leider nichts zu finden :(

_________________
Woody Allen soll einmal gesagt haben:



Ich habe einen Kurs in Schnelllesen gemacht und bin jetzt in der Lage "Krieg und Frieden" in 20 Minuten durchzulesen.



Es handelt von Russland.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 08. Feb 2011, 17:24 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Aug 2008, 19:19
Beiträge: 651
Wohnort: Tübingen
CAIROS hat geschrieben:
Auch hatte ich mehr als deutlich darauf hingewiesen, dass ich kein Weltmeister sei.
Deine Gedächtnisleistungen finde ich schon weltmeisterlich. Also ich kenne keinen der den Brockhaus auswendig kann bzw. die gesamten Telefonbücher div. Großstädte (wie Hamburg etc.), von ganz Deutschlands und noch vieles mehr ...
Somit bist du für mich ein Weltmeister auch wenn dir der Titel, glaube ich zumindest zu wissen, offiziell nicht vergeben wurde.

CAIROS hat geschrieben:
- sobald die neuen Bücher auf dem Markt sind, werde ich dies hier kurz posten
.
Oh ja, bitte. Ich find deine Bücher Klasse, auch wenn der Verlag dies vielleicht nicht ist. :lol:

_________________
„Die Leistungsfähigkeit des Hirns nimmt zu, je mehr man es in Anspruch nimmt.“
Alfred Herrhausen (1930-1989), dt. Bankier


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 08. Feb 2011, 21:25 
Offline
Regelmäßiger Besucher

Registriert: Mo 10. Jan 2011, 9:58
Beiträge: 41
Wohnort: Wien
ich tu mir mit dem begriff weltmeistertitel auch immer schwer. :roll:

der titel ist doch sehr von der tagesform abhängig, wogegen ein wissen vom brockhaus doch als noch zu beachtenswertere leistung anzusehen ist.

_________________
Woody Allen soll einmal gesagt haben:



Ich habe einen Kurs in Schnelllesen gemacht und bin jetzt in der Lage "Krieg und Frieden" in 20 Minuten durchzulesen.



Es handelt von Russland.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 23. Feb 2011, 17:12 
Offline
Superbrain

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 14:53
Beiträge: 313
Ich würde mit "Master-Learning" anfangen ("allumfassende Lernmethode von Motivation/ Vorbereitung, über Suche nach Bedeutung/ Zusammenhängen, Tricks zum Behalten des Stoffes bis hin zu analytischem & kreativen Denken).
Wenn man die Schritte (mentale Vorbereitung, Aufnehmen der Lerninhalte, Suche nach Sinn & Bedeutung, Treibstoff fürs Gehirn ---> das wären die Mnemotechinken, Einsatz des Gelernten & Reflexion über das Lernen (wie habe ich am erfolgreichsten gelernt) tatsächlich auf jeden Stoff anwendet, dann beherrscht man den auf jeden Fall, weil man ihn von jeder Seite beleuchtet hat.

Für Mnemotechiken würde ich, wie schon genannt, mit "Warum fällt das Schaf vom Baum?" anfangen.
"Lernen wie ein Weltmeister" würde ich weniger empfehlen, ist wohl eher für Jungendliche oder ältere Kinder gedacht, glaube ich.

Wenn es Dir nur ums Lernen geht, würde ICH erst mal nicht Vester und Co lesen, also Hintergrundinfos, weil man ja erst mal wissen will, wie's geht, und dann, wenn's geht, wie und warum es funktioniert (wäre meine Einstellung).

LG
Frederica


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 22. Mär 2011, 14:01 
Offline
Regelmäßiger Besucher

Registriert: Mo 10. Jan 2011, 9:58
Beiträge: 41
Wohnort: Wien
So sehe ich das auch, ich bin ja ein Praktiker und eher nicht der Theoretiker.

Das Buch "Master-Learning" war eins meiner ersten Bücher zu dem Thema.

Damals für mich noch unverständlich, aber mittlerweile weiss ich doch um paar Dinge besser Bescheid.

_________________
Woody Allen soll einmal gesagt haben:



Ich habe einen Kurs in Schnelllesen gemacht und bin jetzt in der Lage "Krieg und Frieden" in 20 Minuten durchzulesen.



Es handelt von Russland.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de