Brainboard - Gedächtnis, Lernen, Mnemotechnik

In diesem Forum werden alle Themen rund um die kognitive Leistungsfähigkeit behandelt.
Aktuelle Zeit: Mi 19. Dez 2018, 4:05

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie Themen organisieren?
BeitragVerfasst: Mi 02. Jul 2014, 22:39 
Offline
Regelmäßiger Besucher

Registriert: Di 04. Mär 2008, 0:30
Beiträge: 38
Hallo.

Ich bin momentan ein wenig unzufrieden. Da ich sehr neugierig bin und mich für zig verschiedene Bereiche interessiere, bin ich mit Unmengen von verschiedenen Themen konfrontiert, mit denen ich mich gerne beschäftigen möchte.

Leider ist es so, dass ich in letzter Zeit immer wieder irgendwelchen Themen aufgreife und einige Zeit später wieder fallen lasse, weil ein anderes Thema eine höhere Priorität hat.

Es klappt irgendwie nicht, dass ich mich voll und ganz einem Thema widme. Da ich seit einiger Zeit neben dem Beruf auch noch ein Studium mache, benötige ich eine effektive Strategie, um mit den verschiedenen Themen fertig zu werden.

Mich interessiert, wie ihr damit umgeht? Wie kriegt ihr das alles unter einen Hut? Konkret möchte ich wissen, welche Strategie ihr benutzt (z.B. "ein Thema pro Woche" oder "jeden Tag ein Thema, alternierend"). Erstellt ihr Pläne oder Zeichnungen, die euren Lern-Rhythmus vorbestimmen?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Wie Themen organisieren?
BeitragVerfasst: Sa 19. Jul 2014, 22:02 
Offline
Superbrain

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 14:53
Beiträge: 313
Dafür erstelle ich selten Pläne.

Was ich mache, ist z.B. ein Musikinstrument immer zur gleichen Tageszeit zu üben (nach X). Das gleiche mit Sport.
Z.B. Sport gleich nach dem Aufstehen; das Instrument immer vor dem Abendessen.
Nach einiger Zeit "brauche" ich dann morgens Sport und habe vor dem Abendessen Lust, das Instrument zu üben.

Wenn es nun mehrere Themen sind, würde ich mir einen Stundenplan machen, also Montags Buddhismus, Mittwochs Quantenphysik oder so.
Der Stundenplan sollte auch umsetzbar sein, also an den enstsprechenden Tagen solltest Du nicht völlig ausgelastet sein.

Was auch helfen kann ist ein kostenloser Onlinekurs - z.B. einer von diesen - denn dabei hast Du zeitliche Vorgaben (wann fängt der Kurs an, wann gibt es neue Infos, wann gibt es Tests, wie lange hast Du Zeit für die Aufgaben, Austausch mit anderen.
Dabei kannst Du auch Tage festlegen für das Aufnahmen der Infos (oder das jeden Abend eine halbe Stunde lang machen), für das Verarbeiten/ Lernen und für die Tests.
Damit bist Du schon mal ein paar Wochen beschäftigt, in denen Du Dir diese Routine angewöhnst; danach kannst Du dann diese Routine erst mal beibehalten und z.B. auf verschiedene Themen verteilen (zwei Themen jeden Abend mit wenig Zeit pro Thema oder einen Abend pro Thema in der Woche mit 3 Themen pro Woche etc.).

Auf der anderen Seite denke ich, wenn einen etwas wirklich interessiert, bleibt man dabei oder kommt immer wieder.

Wenn man es zwischendurch vergisst, kann auch ein Vermerk im Terminkalender helfen, also einmal pro Woche "Thema X" mit spezifischen Ideen/ Vorgaben in den Terminkalender schreiben (Sonntag 10-12 Uhr: Meeresbiologie lesen/ Videos ansehen/ Konzepte lernen/ Meeresvögel beobachten gehen etc.)

Besser ist es mMn, wenn man jemanden für Austausch hat, also sich mit jemandem trifft - im RL oder online über eine Community etc. - mit dem man dann tatsächlich einen Austausch über das Thema führt, dem man also "beweisen" muss, dass man Fortschritte macht. (Er muss das nicht wissen, nur man selbst kann dann z.B. sagen, "ich muss mich damit diese Woche befasse, damit ich mit X am Sonntag weiterkommen kann/ tiefer einsteigen kann").

Eine andere Möglichkeit, v.a. wenn man nur über das Thema lesen möchte, ist es, eine feste Zeit im Tagesablauf zu bestimmten und sich einen E-Reader oder ein Tablet mitzunehmen (lesen auf dem Smartphone fällt für mich persönlich raus).
Das kann z.B. die Zeit in öffentlichen Verkehrsmitteln sein, Wartezeiten während oder nach der Arbeit, Warten beim Arzt usw.
Oder man hört bei der Hausarbeit Podcasts oder Hörbücher zum Thema. Oder wenn man im Bad ist.
(Bei uns steht im Bad z.B. ein Radio. :wink: ).
Allg. kann man sich Lesematerial (Fachzeitschriften, Bücher, Kopien aus dem Netz) auch ins Bad legen.

Wir hatten da lange die Wirtschaftswoche liegen, die mein Mitbewohner abonniert hatte. Hätte ich sonst nicht gelesen, so kam ich aber immer durch die aktuelle Ausgabe, bevor die neue kam. :P

Andere stellen sich den Wecker etwas früher und lesen morgens eine halbe Stunde oder schauen sich eine Online-Vorlesung etc. an.
Man kann auch einen Blog zum Thema abonnieren; es schreiben ja auch alle Arten von (echten und eingebildeten) Experten; vielleicht findest Du einen Blog zu Deinem Thema, der Dir Infos, Impulse und Anregungen für die Praxis gibt.

Wichtig finde ich, nicht nur vage Vorgaben zu machen ("Pro Woche X schaffen!") sondern sehr konkrete ("Pro Woche x schaffen, jeden Montag und Mittwoch um 06:00 bis 06:30 und 21:30 bis 22:00 Uhr und jeden Samstag von 14 bis 16 Uhr. Pro Woche ein Kapitel/ eine neue Übung/ eine Praxisübung etc.).
Oder sich Ziele setzen der Art "bis Ende September jeden Tag 10 Seiten zum Thema lesen und verstehen" oder "bis Ende September jeden Tag eine Übung machen und jede Woche eine neue Übung lernen".
Dann muss man aber die Zeit festlegen, in der man die Übungen machen oder die Kapitel lesen kann, sonst stellt man abends fest, dass man noch nichts geschafft hat, weil man nicht wusste, wann.

Vielleicht bietet sich auch ein Thema eher jetzt und eines eher später an, aufgrund der Jahreszeit, des Wetters, der Freizeit, die Du hast, weil andere Interessierte verfügbar sind usw. Dann kann man die Themen leichter verteilen.

LG
Frederica


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de