Brainboard - Gedächtnis, Lernen, Mnemotechnik

In diesem Forum werden alle Themen rund um die kognitive Leistungsfähigkeit behandelt.
Aktuelle Zeit: So 19. Aug 2018, 18:00

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie Meditieren das Gehirn verändert
BeitragVerfasst: Di 17. Aug 2010, 17:59 
Offline
Superbrain

Registriert: So 22. Jul 2007, 8:58
Beiträge: 341
http://derstandard.at/1281829306247/Ged ... veraendert

am besten nur zur Kenntnis nehmen und gleich schließen :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 18. Aug 2010, 9:51 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Aug 2008, 19:19
Beiträge: 651
Wohnort: Tübingen
auch hier:
http://www.gehirn-und-geist.de/artikel/ ... &_z=798884

_________________
„Die Leistungsfähigkeit des Hirns nimmt zu, je mehr man es in Anspruch nimmt.“
Alfred Herrhausen (1930-1989), dt. Bankier


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 18. Aug 2010, 11:38 
Offline
Superbrain

Registriert: Mo 04. Apr 2005, 14:36
Beiträge: 780
Ist natürlich nett, wenn man eine Studie über etwas machen kann, das man selbst entwickelt hat.

Zieht für mich das Ganze doch sehr in Zweifel.

Wer weiß, wieviele unveröffentlichte Studien, in denen kein signifikanter Effekt gefunden wurde, der hier vorausgingen. Bei China besteht ja auch oft der Verdacht, dass der "Erfolg" solcher Studien staatlich gefördert wird.

Zur Klarstellung: Ich ziehe nicht in Zweifel, dass Meditation irgendeine Auswirkung haben kann, wenn man sie längere Zeit betreibt, allerdings wird bei dieser Studie zumindest implizit der Eindruck erweckt, als ob bereits nach 11 Stunden ein signifikanter Effekt vorhanden ist. Es wird aber nicht mitgeteilt, wo die Grenze für eine echte Auswirkung auf externes Handeln liegt (weil das natürlich nicht bekannt ist). Ich gehe eher davon aus, dass sich das Verhältnis Grenzwert zu Effekt bei ungefähr 1:50 bis 1:100 bewegen sollte.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 18. Aug 2010, 12:05 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Sep 2007, 7:12
Beiträge: 1664
Zitat:
und untersuchte anschließend die Nervenfaserbündel im Gehirn der meditierenden Studente


Ich musste das zweimal lesen weil ich beim ersten Mal dachte er hätte sich die Nervenfaserbündel wirklich angeschaut, also aus dem Gehirn entnommen und dann unters Mikroskop gelegt. Es gibt eigentlich keine Möglichkeit Nervenfasern bzw deren Bündel (die es im Gehirn nicht gibt sonder per Definition nur in der Peripherie) direkt zu untersuchen, sondern nur mit Hilfe des MRTs und dann eher die Zellen selbst als ganzes.

Ein journalistisches Meisterwerk ist dieser Artikel sicherlich nicht. Wörter wie "herkömmlich" wurden anscheinend ungefragt übernommen, und der Autor hat natürlich keine Möglichkeit (wie ich zum Beispiel auch nicht) das Analyseverfahren in irgendeiner Weise zu verstehen. Der Autor der Studie bezeichnet sich selbst als einen Experten, und genaugenommen kommt man kaum über "Die Analyse zeigte einen positiven Effekt" hinaus.

Die Technik klingt jedenfalls nach ganz viel Achtsamkeitsmeditation und etwas (Selbst-) Hypnose und NLP.

_________________
Lerntechnik Praxis: http://bit.ly/8ONmbS


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 18. Nov 2010, 8:58 
Offline
Superbrain

Registriert: Di 05. Jan 2010, 14:54
Beiträge: 145
In der aktuellen "Gehirn & Geist" ist ein Artikel zum Thema Konzentration und Meditation. Sehr lesenswert, habe ihn aber bislang nur überflogen.

Es geht darin unter anderem um den Zusammenhang Vipassana-Meditation und Konzentrationssteigerung

_________________
Mein Klartraum-Blog Klartraumforum


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 18. Nov 2010, 13:20 
Offline
Superbrain

Registriert: Fr 04. Apr 2008, 22:43
Beiträge: 207
Ja und? Was steht denn nun genau drin?
Und warum wurde gerade die Vipassana-Meditation untersucht?

Gibts den Artikel auch im Netz ?

Gruß,
Chris_emc²


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 27. Apr 2011, 16:29 
Offline
Stammgast

Registriert: Mi 20. Dez 2006, 0:41
Beiträge: 71
zum Thema :)

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=23182

http://www.smmr.de/cms/dokumente/upload ... _8d75b.pdf

_________________
..ich sehe den Schatten...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 27. Apr 2011, 21:26 
Offline
Superbrain

Registriert: Fr 04. Apr 2008, 22:43
Beiträge: 207
Sehr interessantes Interview mit Dr. Spitzer!

Wenn das alles so stimmt und einfach wäre, warum meditieren wir dann nicht alle?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 28. Apr 2011, 9:09 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Mär 2010, 16:16
Beiträge: 443
Zitat:
Wenn das alles so stimmt und einfach wäre, warum meditieren wir dann nicht alle?
Gute Frage, ich habe sogar ein paar Tage versucht, zu
meditieren, nachdem ich dieses Interview zum ersten Mal gesehen habe.
Aber letztendlich kehrt man wieder zu den alten Gewohnheiten zurück, wenn
man keine unmittelbaren Ergebnisse merkt und sich vor allem nicht mehr dazu
motiviert. Vielleicht sollte man mal hier im Brainboard ein "Meditations-Projekt"
starten, in dem wir meditieren und nach ein paar Wochen über Ergebnisse
berichten? Zumindest wäre das gegenseitige Motivierung.

Manfred Spitzer hat geschrieben:
... und versuchen, vieles gleichzeitig zu tun, dann,
das zeigen neue Studien, gewöhnen Sie sich eine
Aufmerksamkeitsstörung an.
Demnach wäre ein solches Projekt vor allem gut für Phexx & Co., die so fleißig darin waren, sich eine Aufmerksamkeitsstörung
anzutrainieren. ;-) http://www.brainboard.eu/phpbb/viewtopic.php?t=1864&postdays=0&postorder=asc&highlight=multitasking&start=0


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 28. Apr 2011, 10:27 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Sep 2007, 7:12
Beiträge: 1664
Ich meditiere jetzt seit Monaten, sowohl "formal" als auch einfach so im Alltag. Ich glaube schon, dass sich meine Konzentration verbessert hat und insgesamt sind die subjektiven Effekte sehr positiv, aber eine deutliche Leistungsverbesserung kann ich nicht darauf zurückführen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 28. Apr 2011, 10:52 
Offline
Superbrain

Registriert: Fr 04. Apr 2008, 22:43
Beiträge: 207
Hi Doc, hi Julian.

Ich hatte letztes Jahr auf anraten von Doc mit der Mindfullness Meditation angefangen.
Das Hauptproblem ist eben bei mir, dass man immer diszipliniert dabei bleiben muss, obwohl man keine sofortigen positiven Ergebnisse erkennen kann.
Vor allem weiss man dann auch nie, mache ich das jetzt alles so richtig
oder begehe ich hier Grundsätzlich Fehler bei der Ausführung!?
Aber ich versuche es demnächst nocheinmal mit einem 2ten Anlauf.

Gruß,
Chris_emc²


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 23. Nov 2011, 10:09 
Offline
Superbrain

Registriert: So 22. Jul 2007, 8:58
Beiträge: 341
http://www.netdoktor.de/News/Meditation ... 36041.html


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 16. Mär 2012, 19:42 
Offline
Superbrain

Registriert: So 22. Jul 2007, 8:58
Beiträge: 341
http://www.netdoktor.de/News/Meditation ... 36612.html


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 01. Dez 2014, 13:18 
Offline
Superbrain

Registriert: Di 05. Jan 2010, 14:54
Beiträge: 145
Auch hier:

http://www.highexistence.com/the-science-of-meditation/

_________________
Mein Klartraum-Blog Klartraumforum


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 15. Dez 2014, 17:12 
Offline
Stammgast

Registriert: So 15. Jun 2014, 10:21
Beiträge: 72
Interessantes Interview dazu: http://www.samharris.org/blog/item/taming-the-mind


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de