Brainboard - Gedächtnis, Lernen, Mnemotechnik

In diesem Forum werden alle Themen rund um die kognitive Leistungsfähigkeit behandelt.
Aktuelle Zeit: Di 19. Jun 2018, 11:45

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Major-System für Kinder
BeitragVerfasst: Do 02. Feb 2012, 12:13 
Offline
Superbrain

Registriert: Di 08. Nov 2011, 11:50
Beiträge: 229
Wohnort: Markgräflerland
alo hat geschrieben:
hat hier schon mal jemand Kindern das Majorsystem beigebracht?

Ich habe am Wochenende meiner 6-jährigen Tochter (Ende 1. Klasse) bei einer längeren Autofahrt die Merkwörter:

0 Sau (runde Nase)
1 Tee (Mama trinkt morgens immer einen Tee)
2 Noah (Paare in Arche)
3 Mai (drei Buchstaben und drei Blumen)
4 Reh (vier Beine (kein langer Schwanz))
5 Leo (4 Beine und langer Schwanz)
6 Schuh (6 Löcher für Schuhbändel)
7 Kuh (2 Hörner, 4 Beine und langer Schwanz)
8 Fee (macht beim Zaubern eine 8 mit dem Zauberstab)
9 Boa (Schlange liegt als 9 auf dem Boden)

mit kleinen Kärtchen beigebracht. Dann haben wir Autonummern
buchstabiert, das klappt schon prächtig. Re-Test heute ergab keine Probleme.

Das ganze Thema habe ich als Geheimsprache eingeführt, sie ist Feuer und Flamme, will das auch anderen Kindern beibringen.


Hat sich die Sache weiterentwickeln lassen und lernt deine Tochter auch heute mit Mnemotechniken?

_________________
Zu allen wirklichen Abenteuern gehört, dass man einen Schatz sucht.
David Loye


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Major-System für Kinder
BeitragVerfasst: Di 07. Feb 2012, 19:19 
Offline
Superbrain

Registriert: Di 27. Dez 2011, 15:19
Beiträge: 282
Wohnort: Humptrup
Ich habe mal vor kurzem meiner Schwester(7 Jahre) ein 1er Majorsystem beigebracht.

0=Ring, da rund
1=Baum(1 Stamm)
2=Fahrrad(2Räder)
3=Dreirad(3Räder)
4=Auto(4Räder)
5=Hand(5Finger)
6=Würfel(6Seiten und 6 das Beste)
7=Zwerg(7Zwerge)
8=Achtenbahn, da die Zahl im Wort
9=Kegel(9Kegel)

Diese Begriffe hatte sie relativ schnell drauf und sie konnte auch mit Routenpunkten dann 20 Zahlen merken, wobei ich denke, dass die Person, der man das beibringt auch Intresse haben muss. Sonst bringt das garnichts und meine Schwester kennt zwar die Begriffe, wendet das aber nicht an, aber sie hat auch nicht viel zum Auswendiglernen in der Schule, aber auch gerade bei älteren Schülern überwiegt leider das Desintresse bzgl. Merktechniken.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Major-System für Kinder
BeitragVerfasst: Di 07. Feb 2012, 19:43 
Offline
Superbrain
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Sep 2007, 7:12
Beiträge: 1664
Es besteht seit Jahrzehnten eine Tendenz, Auswendiglernen aus der Schule zu verbannen. Diese Art des Lernens ist das Feindbild intelektüller Pädagogen, und steht im Verdacht, Kreativität zu vernichten und Leistungsängste zu steigern. Das ganze zieht sich sogar bis in die Hochschulen rein, weil wir 13 Jahre lang gesagt bekommen "Das brauchst Du nicht auswendig lernen!", in der Hochschule sagen die Dozenten "Das braucht Ihr nicht auswendig zu lernen, dass ist zu einfach, wenn man's verstanden hat!" Und wir wundern uns dann dass wir durchfallen wenn wir es nicht auswendig lernen!


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de