Die Suche ergab 142 Treffer

von Kevin
Mo 06. Mai 2013, 22:14
Forum: Wissenschaftliches zum Gedächtnis & Gehirn
Thema: verbesserte Gedächtnisleistungen durch rhythmische Geräusche
Antworten: 0
Zugriffe: 10774

verbesserte Gedächtnisleistungen durch rhythmische Geräusche

rhythmische Geräusche im Schlaf, die mit den hirneigenen Wellen synchronisiert sind, können das Erinnern an Informationen, die am Vortag gelernt wurden, verbessern.

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23583623

http://www.aerzteblatt.de/blog/54041/Wi ... s-massiert
von Kevin
Di 24. Apr 2012, 18:32
Forum: Off-Topic
Thema: Neue Kurse von Coursera
Antworten: 2
Zugriffe: 7921

Re: Neue Kurse von Coursera

Danke für den Link. Hast du dort schon Mal Kurse ausprobiert?
von Kevin
Mo 05. Mär 2012, 17:42
Forum: Lerntechniken, Lernstrategien
Thema: Der Placeboeffekt im Bildungsprozess
Antworten: 53
Zugriffe: 40674

Re: Der Placeboeffekt im Bildungsprozess

Das Problem liegt doch darin, dass Alpha-Wellen nicht gleichzusetzen sind mit Entspannung und Beta-Wellen nicht gleichsetzen sind mit hoher Konzentration. Man kann künslich eine Beta-EEG durch die Gabe von bestimmten Medikamenten wie Benzodiazepinen oder Barbituraten erzeugen. Diese Personen können ...
von Kevin
So 04. Mär 2012, 16:54
Forum: Lerntechniken, Lernstrategien
Thema: Der Placeboeffekt im Bildungsprozess
Antworten: 53
Zugriffe: 40674

Re: Der Placeboeffekt im Bildungsprozess

dass das Vorherrschen der Alphawellen, wie sie in einem leichten Trancezustand in Entspannung beobachtet werden, für das Lernen besonders förderlich sind. jeder (als 80% aller Menschen) hat Alpha-Wellen im EEG sobald er die Augen schliesst, ob entspannt oder nicht entspannt. Ein EEG hat aktuell dre...
von Kevin
Do 05. Jan 2012, 12:23
Forum: Geschichte & Methoden der Mnemotechnik
Thema: www.Memobilder.de: Eine Datenbank für Mnemotechnik
Antworten: 8
Zugriffe: 18359

Ich finde die Idee super!

Gibt es eine Korrekturfunktion, wenn man eigene Beiträge ändern möchte?
von Kevin
Mo 03. Okt 2011, 10:29
Forum: Wissenschaftliches zum Gedächtnis & Gehirn
Thema: Extras fürs Hirn
Antworten: 13
Zugriffe: 14057

Wer sich näher für das Thema interessiert und seriöse Literatur lesen möchte, dem empfehle ich das Buch Hirndoping: Warum wir nicht alles schlucken solllten von Klaus Lieb. Das Buch gibt einen guten Überblick. im internet wird ziemlich viel Unsinn verbreitet von Firmen, die mit ihren Produkten Geld ...
von Kevin
Sa 27. Aug 2011, 19:45
Forum: Wissenschaftliches zum Gedächtnis & Gehirn
Thema: Bewegung macht Kinder auch geistig leistungsstark
Antworten: 2
Zugriffe: 6129

nicht nur Kinder, auch die geistige Leistungsfähigkeit älterer Menschen profitiert von körperlicher Aktivität! http://www.aerzteblatt.de/v4/news/news.asp?id=39823&src=suche&p=alter+k%F6rperlich+geistig http://www.aerzteblatt.de/v4/news/news.asp?id=41262&src=suche&p=bewegung+alter+gei...
von Kevin
So 29. Mai 2011, 21:59
Forum: Intelligenz
Thema: Könnt ihr mir helfen?
Antworten: 8
Zugriffe: 18889

Was immer Du tun oder erträumen kannst, fange es an.
Goethe


Wenn du es nicht probierst, dann wirst du es dir dein Leben lang vorwerfen.
von Kevin
Di 24. Mai 2011, 11:26
Forum: Wissenschaftliches zum Gedächtnis & Gehirn
Thema: schafft die Vorlesungen an den Hochschulen ab!
Antworten: 1
Zugriffe: 4803

schafft die Vorlesungen an den Hochschulen ab!

Wie effektiv sind Vorlesungen bezüglich des Endpunktes Erkenntnisgewinn? Diese Frage würden wahrscheinlich die meisten Studenten intuitiv mit "nicht besonders effektiv" beantworten. Zumindest enspricht dies der gängigen Meinung der Studenten bzw. ehmaligen Studenten in meinem Bekanntenkrei...
von Kevin
Di 17. Mai 2011, 18:43
Forum: Wissenschaftliches zum Gedächtnis & Gehirn
Thema: Wie schlecht ist Alkohol für den Lernprozess
Antworten: 16
Zugriffe: 22122

Alkohol: Rauschtrinken mindert verbales Lernvermögen

http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/45882/Alkohol_Rauschtrinken_mindert_verbales_Lernvermoegen.htm hier ein nicht wirklich überraschender Artikel über die schädliche Wirkung des Rauschtrinkens auf das Gehirn bzw. den Lernprozess. http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/j.1530-0277.2011.01484.x/...
von Kevin
Mo 09. Mai 2011, 10:07
Forum: Lerntechniken, Lernstrategien
Thema: Superlearning
Antworten: 16
Zugriffe: 13891

Also das man unter entspannung besser lernt ist meiner Meinung nach schon ein plausibler Grund. Das der Alpha Zustand des beste Zustand zum lernen ist ist auch schon bestätigt worden. Entspannter Lernen ist wahrscheinlich effektiver als angespanntes Lernen, aber mit dem "Alpha-Zustand" ha...
von Kevin
Sa 05. Mär 2011, 13:32
Forum: Wissenschaftliches zum Gedächtnis & Gehirn
Thema: Befinden sich Routen im Hippocampus?
Antworten: 7
Zugriffe: 9955

Befinden sich Routen im Hippocampus? Die beiden Hippocampi spielen eine zentrale Rolle bei der Regulation von Gedächtnis und Räumlicher Orientierung. die räumliche Nähe beider Funktionen gibt einen Hinweis, warum die Lokimethode so gut funktioniert. Ein und vorallem beidseitige Schädigungen führen ...
von Kevin
Mo 21. Feb 2011, 18:13
Forum: Lerntechniken, Lernstrategien
Thema: Was mach ich falsch...
Antworten: 20
Zugriffe: 14685

Wie verwende ich Memotechniken bei Mathe zBsp? Ich hab gelernt mit Menomictechniken. Du Lernst mit einer Methode und fragst anschließen wie genau du damit lernen sollst? Wenn du mit einer nichtvertrauten Methode lernst, musst du auch mehr Zeit einplanen. Wann fängt ihr an zu lernen? diese Frage hän...
von Kevin
Sa 19. Feb 2011, 20:01
Forum: Lerntechniken, Lernstrategien
Thema: Was mach ich falsch...
Antworten: 20
Zugriffe: 14685

die Seite von der XY-Schule steckt voller schwammiger sinnfreier Phrasen: wer sich anstrengt ist angestrengt. Anstrengung ist immer ein Zeichen dafür das man etwas falsch macht, würde man es richtig machen ginge es ohne Anstrengung. Mein Interesse ist die Mehrung ihrer Persönlichkeit Wenn Sie sich s...
von Kevin
Fr 11. Feb 2011, 18:17
Forum: Wissenschaftliches zum Gedächtnis & Gehirn
Thema: gesunde Ernährung, "Brainfood" & Co
Antworten: 29
Zugriffe: 55658

Ich denke, dass der Mensch früher dazu ausgestattet wurde, sich von Obst und Gemüse zu ernähren. Na klar, aber er wurde auch dazu ausgestattet Fleisch und Fisch zu essen. bei einem mutmaßlichem Vorfahren des heutigen Menschen der Homo erectus haben nach heutigem Stand der Wissenschaft tierische Pro...
von Kevin
Mi 19. Jan 2011, 19:46
Forum: Buchrezensionen
Thema: Buch über Aufbau des Gehirns, etc.
Antworten: 13
Zugriffe: 15271

Ich mag den Duus http://www.amazon.de/Neurologisch-topische-Diagnostik-Anatomie-Funktion-Klinik/dp/3135358097/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1295461873&sr=8-1 Das Buch gibt einen guten Überblick über das Nervensystem sonst ist noch der Trepel zu empfehlen http://www.amazon.de/Neuroanatomie-mit-Stude...
von Kevin
Mo 03. Jan 2011, 13:56
Forum: Wissenschaftliches zum Gedächtnis & Gehirn
Thema: Psychologie und Hirnforschung 2010
Antworten: 9
Zugriffe: 11181

Schmalz ist weiterverarbeitetes Fett von Tieren. Beim Menschen wird die gelbliche Substanz, die vorwiegend von Drüsen im äußeren Gehörgang produziert wird, als Ohrenschmalz bezeichnet. Die Fusion der Begriffe Hirn (an sich schon eine verstümmelte Kurzform des Wortes Gehirn) und Schmalz stellt meiner...
von Kevin
Do 23. Dez 2010, 11:31
Forum: Buchrezensionen
Thema: Noch ein Buch üb. Gedächtnistechniken–v. D. Seitz (Autorin)
Antworten: 89
Zugriffe: 83177

Hey, das Paket hat mich auch ziemlich interessiert. Irgendwie hat mich der Preis dann doch abgeschreckt, da ich's ja nicht wirklich brauche (Deutsch als Fremdsprache). Wie ist es denn? Hochinteressant? Ist es seinen Preis wert? Ich finde es gut http://www.brainboard.eu/phpbb/viewtopic.php?t=1514 Ei...
von Kevin
Mi 22. Dez 2010, 23:28
Forum: Off-Topic
Thema: (Langzeit-) Erfahrungen mit Braintwister??
Antworten: 14
Zugriffe: 20687

als sie vor einiger Zeit belegt hat, dass der sogenannte Freie Wille, wie bereits Schopenhauer und Nietzsche postulierten, eine Illusion ist zweifelsfrei nachgewiesen ist es sicher nicht. Die betreffenende Studie, die in diesem Zusammenhang oft genannt wird http://www.mpg.de/bilderBerichteDokumente...