Für Routen geeignete Computerspiele

Hierein gehört alles was die Geschichte und Methoden der Mnemotechnik betrifft. Z.B. Was ist die Geschichtenmethode? Was sind Routen? Des Weiteren geht es auch um die historische Betrachtung und Analyse der Mnemotechnik.


Moderatoren: Hannes, Boris

Antworten
Georg
Regelmäßiger Besucher
Beiträge: 42
Registriert: Do 22. Mai 2008, 19:56

Für Routen geeignete Computerspiele

Beitrag von Georg »

Hallo Leute,

Ich erstelle gerade mehrere Routen auf Basis von Computerspielen. Zurzeit arbeite ich an Routen mit Gothic 2,3. Insgesamt komme ich hier auf zig tausend Routenpunkte. Jedoch ist hier das Problem, dass überall fast immer dieselben Gegenstände liegen. Ich suche nach Computerspielen, die eher für die Erstellung von Routen geeignet sind. Ich glaube, dass Adventure sehr geeignet sind, aber eher die älteren, die noch 2D Grafik haben und man als Umgebung immer nur diese starre Welt hatte. Könnt ihr mir vielleicht einiger solcher Titel empfehlen?
Zuletzt geändert von Georg am So 17. Mai 2009, 17:14, insgesamt 1-mal geändert.
Phexx
Superbrain
Beiträge: 723
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 5:45

Beitrag von Phexx »

Monkey Island, Hitman 4
Benutzeravatar
Flauwy
Superbrain
Beiträge: 551
Registriert: So 14. Mär 2004, 22:17

Beitrag von Flauwy »

Die mit Abstand besten Computerspiele für Routen sind MMORPGs. Muss ich das erfolgreichste Spiel aller Zeiten noch benennen? Ich machs einfach mal: World of Warcraft wird mir zu meinem Großmeister-Titel verhelfen (früher oder später). Dort kann man sich locker über 1.000 Routenpunkte erstellen, wenn man es möchte. Allerdings muss man es dazu auch spielen, was einen so großen Zeitaufwand bedeutet, dass es sich für Nicht-Spieler kaum lohnt.
Phexx
Superbrain
Beiträge: 723
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 5:45

Beitrag von Phexx »

naja.. ich seh da nicht soviel potential in everquest 2 z.b.

alle dungeons sind zu eintönig..
alle landschaften sind zwar groß aber nicht abwechslungsreich genug..
die städte sind auch nicht spannen und einprägsam genug... man weiß zwar wo die bank ist und so.. aber nichts für soviele routenpunkte.

World of Warcraft habe ich nicht so lange gespielt.. ich denke das eignet sich in der hinsicht ein bisschen besser.. hat aber die gleichen probleme.

in hitman hast du einen level in unter 10 minuten durchgespielt, es gibt 16 stück und jeder level bietet locker platz für 50 routenpunkte +
Georg
Regelmäßiger Besucher
Beiträge: 42
Registriert: Do 22. Mai 2008, 19:56

Beitrag von Georg »

Danke für die Antworten. Das Problem mit WoW und anderen 3D Rollenspielen ist, dass immer dieselben Obekte in der Welt vorhanden sind. Da gibt es vielleicht so 100-300 verschiedene Typen von Personen, Tieren, Bäumen, etc. aber das wars dann auch schon und die sind halt massenweise irgendwie auf der Welt verteilt. Wie bereits erwähnt eignen sich alte 2D Adventure Spiele sehr gut. Nur suche ich die, bei denen der starre Hintergrund immer einen Bildschirm ausmachte und wenn man diese Location verließ, kam der nächste starre Hintergrund. (Starr war hier eigentlich nur die Kamera nicht der Hintergrund :shock: ). Nach diesen Titeln hätte ich euch gefragt
Lernen ohne Mnemotechnik ist wie der Versuch ein Flugzeug mit einem Autoführerschein zu fliegen
Phexx
Superbrain
Beiträge: 723
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 5:45

Beitrag von Phexx »

und drei habe ich genannt.

jetzt sage ich noch kyrandia dann sind es 6

wenn ich dann noch loom sage, sind es 6,5
venividivici
Regelmäßiger Besucher
Beiträge: 41
Registriert: Di 06. Jan 2009, 11:35

Beitrag von venividivici »

Wie wärs mit SimCity, eigene Städte bauen anstatt vorgegebene Spielpläne :)

Alternative: Kopfkino, erstelle mit deinen Phantasien deine eigene Welt!

Bild
DennisM
Stammgast
Beiträge: 88
Registriert: Di 11. Nov 2008, 19:37

Beitrag von DennisM »

Eindeutige Sache: World of Warcraft.

Habe momentan etwa 1200 Routenpunkte aus dem Spiel und noch etwa 3/4 der Spielwelt frei. Da geht noch sehr viel mehr.. ;-)
Benutzeravatar
Panthera
Stammgast
Beiträge: 86
Registriert: Mi 11. Mär 2009, 10:12
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Panthera »

Also ich spiele "leider" nicht WoW und werde es bestimmt auch nicht anfangen.
Dafür bin ich begnadete Sims Spielerin.
Dort kann man nun auch seine eigenen Häuser bauen und das Inventar gut verändern.
Das einzigste was schwer ist, dass man nur bis zu einem bestimmten Grad in der Welt ist. Man sieht die Häuser meistens her aus der Vogelperspektive.

Ich bin auch gespannt wie anders es nun mit Sims3 wird, wo man auch durch die Straßen laufen kann. :D
Take your time but do it, because you can do it
Mirko
Superbrain
Beiträge: 220
Registriert: Mo 31. Mär 2003, 23:07
Wohnort: Berlin

Beitrag von Mirko »

Danke für den Tipp Phexx. Nach dem ersten Level muss ich sagen, Hitman 4 ist wirklich nicht schlecht, um nicht zu sagen gut. Ich hatte mir ja vor kurzem extra für solche Spiele einen neuen Rechner angeschafft und war dann von Gothic 3 und Oblivion doch ziemlich enttäuscht.

Gruß Mirko
I´m dangerous because I don´t believe in giving in.
Phexx
Superbrain
Beiträge: 723
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 5:45

Beitrag von Phexx »

oblivions gewaltige fläche ist großteils nicht durch eindeutige dinge definiert.. also das spiel ist toll.. die landschaft ist unglaublich.. aber routenlegen ist da ein bisschen schwierig.

Man kann aber vielleicht einige hundert+ auf vielen kleinen routen durch einprägsame häuser und gilden legen.

Hitman 4 ist da sehr viel leichter.
Sharky
Regelmäßiger Besucher
Beiträge: 16
Registriert: Sa 26. Apr 2008, 19:10

Beitrag von Sharky »

Hallo DennisM,
ich hab auch sehr lange WoW gespielt und bin immer wieder erstaunt wie gut man sich die Welt einprägt. Wie einige Leute schon angedeutet haben, sind die Welten so riesig und weitläufig. Wie stellst du das mit den Routenpunkten an.

Ich kenn viele Maps zwar auswendig, trotzdem würde ich sagen, habe ich zuwenig Punkte.
Oswald
Foren-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Mi 12. Jan 2022, 7:56

Re: Für Routen geeignete Computerspiele

Beitrag von Oswald »

Ich bin mir sicher, dass ich dir etwas Schönes empfehlen kann, da du einfach auf dieser keysforgames Website vorbeischauen musst und dir dort ohne Probleme einen Battlefield besorgen. Sie werden dort eine großartige Möglichkeit haben, etwas Cooles zu den niedrigsten Preisen zu finden. Ich wünsche Ihnen viel Glück, Jungs.
Antworten