Grundidee hinter dem schnelllesen?

Wie funktioniert Schnelllesen? Welche Techniken gibt es? Wie kann man es erlernen?

Moderatoren: Hannes, Boris

Antworten
Muna90
Regelmäßiger Besucher
Beiträge: 23
Registriert: Do 26. Mär 2015, 9:56

Grundidee hinter dem schnelllesen?

Beitrag von Muna90 »

Hallo allesamt ?
kann mir einer von euch das Schnelllesen auf neurologischer Basis erklären ?
Warum das wie geht also ?

Ich denke wenn man versteht wies geht ist es auch leichter zu erlernen
Benutzeravatar
CAIROS
Superbrain
Beiträge: 302
Registriert: Di 10. Feb 2009, 14:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Grundidee hinter dem schnelllesen?

Beitrag von CAIROS »

Man unterscheidet neuronales und normales Lesen. Beim normalen Lesen fassen wir gerade einmal ein Drittel von dem auf, zu dem unser Gehirn in der Lage ist. Zwei Drittel sind verschwendete Kapazität.

Beim Schnelllesen wird trainiert, diese Spanne auszugleichen: die Kapazität zum Lesen dem neuronalen Vermögen angeglichen.

Auch interessant: https://jens-der-denker.de/blog/wissens ... sen-hilft/
Peter Rösler
Regelmäßiger Besucher
Beiträge: 12
Registriert: Mi 22. Feb 2006, 17:42
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Grundidee hinter dem schnelllesen?

Beitrag von Peter Rösler »

Hallo Muna90,
was bei den verschiedenen Schnell-Lese-Arten im Gehrin passiert, darüber wird ab Seite 181 in
http://www.grundlagen-des-schnell-lesen ... r_2016.pdf spekuliert.
Benutzeravatar
Emma28
Foren-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Do 28. Jan 2021, 17:50

Re: Grundidee hinter dem schnelllesen?

Beitrag von Emma28 »

Das ist ganz einfach zu erklären: das Auge bewegt sich beim Lesen nicht gleichmäßig über die Textstellen. Es springt von Fixierung zu Fixierung und hält kurz, ca. eine Viertelsekunde, inne. Diese Fixierungen benötigt der Leser, weil nur in diesen Momenten der Text aufgenommen wird. Der durchschnittliche Leser wählt als Fixierung nahezu jedes Wort, der schnelle Leser fixiert Wortgruppen, die aus drei oder vier einzelnen Wörtern bestehen.
netspirations
Regelmäßiger Besucher
Beiträge: 19
Registriert: Fr 26. Mär 2021, 22:19

Re: Grundidee hinter dem schnelllesen?

Beitrag von netspirations »

Hi Jungs!

Danke Euch für den Thread! Da ich gerade auf der Suche nach einer neuen Idee für eine Party zu unserem Projekt war prisma jugendhilfe
finde ich die Idee eben genial. Werden ne Grillparty mit schnelllesen zwischendurch veranstalten. Da einige Jungs lesefaul sind, ist das sicher ein gutes Grundttraining und wird sicher auch viel gelacht zwischendurch.
Spirit of Budapest - Hauptstadt von Ungarn
Memorian
Foren-Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Mi 31. Mär 2021, 14:05

Re: Grundidee hinter dem schnelllesen?

Beitrag von Memorian »

Hallo,

ich wusste nicht, dass das eine bewusst eingesetzte Technik ist. Ich habe früher einfach automatisch schnell gelesen? Ohne viel zu üben?

LG
Antworten